img img img img

Gamila

Gamila

img
img
Luxor-Pferd

Gamila Pferd

Gamilas Name bedeutet Schönheit. Als sie im Alter von anderthalb Jahren zu uns kam, durfte ihr niemand etwas anhaben. Gamila hatte große Angst und wir konnten lange nicht verstehen, warum. Sie sah gut aus, sie war gut ernährt, aber niemand durfte in ihre Nähe kommen. Unser Tierarzt stellte dann fest, dass ihr ein Halfter und ein Gebiss angelegt worden waren, und zog offenbar daran, um sie gefügig zu machen. Dadurch wurde ihre Zunge auf beiden Seiten bis zur Mitte aufgeschnitten oder eingerissen. Dieses Pferd hat Angst, erneut verletzt zu werden. Sie vertraut uns jetzt und wir können sie streicheln und pflegen, aber nur bis zu einem gewissen Grad. Sobald wir ihr ein Halfter anlegen (natürlich ohne Gebiss), versucht sie wegzulaufen. Sie hatte bereits einen unserer Mitarbeiter hinter sich hergezogen, die Angst sitzt noch immer tief in ihr.

X